ätherische Öle von doTERRA - CarpeDiem Yoga I Ayurveda I Coaching

Carpe Diem
Kristina Fruhner
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

doTERRA

Was sind ätherische Öle?

Ätherische Öle sind flüchtige, aromatische Verbindungen. Sie sind natürlich und werden aus den pflanzlichen Bestandteilen wie Samen, Wurzeln, Rinden, Blüten und Blättern gewonnen. Das kann durch Wasserdampfdestillation, Extraktion oder Auspressen der Pflanzen oder Pflanzenteile geschehen.

Sobald wir einen Duft, wie z.B. den von Rosen wahrnehmen, werden unsere Sinne aktiviert. Mit reinen ätherischen Ölen können wir dieses Erlebnis jederzeit und an jedem Ort wiederholen.
Ätherische Öle haben viele positive und heilende Eigenschaften sowohl für Menschen als auch für Tiere. Das Wissen um die Heilwirkung besteht schon seit Jahrhunderten. Wer sich die Kraft der ätherischen Öle zunutze machen möchte, sollte unbedingt auf Qualität, Herkunft und Herstellungsverfahren achten. Viele Öle werden heute synthetisch erzeugt, und sind in den meisten Parfüms, Raumsprays und vielen Kosmetikprodukten zu finden. dōTERRA gewinnt die ätherischen Öle in verschiedenen sanften Verfahren aus den zum richtigen Zeitpunkt geernteten Pflanzen. So stellt dōTERRA sicher, dass die Öle aus der bestmöglichen Zusammensetzung bestehen.

Ätherische Öle mit natürlichem Ursprung können als Hausmittel bei verschiedenen Beschwerden eingesetzt werden. Sie wirken über Hautkontakt, beim Einatmen und über das Gewebe. Dabei können sie physische und psychische Prozesse im Körper des Menschen positiv beeinflussen.
©2020 Carpe Diem - all rights reserved
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü